Erstellt am: 31.10.2008, Autor: ncar

Hawaiian kann USD 6 Millionen Gewinn verbuchen

CR HawaiianDie Muttergesellschaft von Hawaiian Airlines, Hawaiian Holdings, meldete eine Nettoertrag im dritten Quartal von USD 6 Millionen.

Das sind 69,4 Prozent weniger als die USD 19,6 Millionen in der Vergleichsperiode im Vorjahr. CEO Mark Dunkerley sagte, dass die hohen Treibstoffkosten die Steigerung bei Flügen zwischen den Inseln und über den Pazifik gefressen haben. Nun erwartet er eine Verbesserung dank dem sinkenden Treibstoffpreis, befürchtet aber, dass die schwache Wirtschaft den Tourismus zunichte macht.

Die Einnahmen stiegen im dritten Quartal um 24,7 Prozent auf USD 339,9 Millionen, die Ausgaben stiegen aber gleichzeitig um 26,6 Prozent. Es bleiben Betriebseinnahmen von USD 27,3 Millionen, das sind 6,6 Prozent mehr als letztes Jahr. Allerdings fielen die Verkehrszahlen und die Auslastung ging zurück.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top