Erstellt am: 09.08.2013, Autor: bgro

Hawaiian Airlines meldet mehr Verkehr

Hawaiian Airlines, Airbus A330-200

Die Fluggesellschaft aus Hawaii verzeichnete im Juli 2013 eine Verkehrszunahme von 11,5 Prozent auf 1,289 Milliarden Passagiermeilen.

Verglichen mit dem Juli 2012 hat Hawaiian Airlines ihr Angebot um weitere 11,3 Prozent auf 1,534 Milliarden Sitzplatzmeilen ausgebaut. Der Sitzladefaktor ist um 0,2 Prozentpunkte auf solide 84,0 Prozent gestiegen. Im Berichtsmonat flogen mit der Airline 936.297 Passagiere, dies entspricht einer Zunahme von 5,9 Prozent. In den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres flogen mit Hawaiian 5,817 Millionen Passagiere, dies entspricht einer Zunahme von 7,1 Prozent. Hawaiian Airlines ist seit 83 Jahren am Markt und betreibt das grösste Streckennetz von und nach Hawaii, die Fluggesellschaft hat eine Flottenstärke von rund 45 Flugzeugen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top