Erstellt am: 29.04.2008, Autor: ncar

Hainan Airlines erwirtschaftet fünffachen Gewinn

CR Hobby Verlag AG

Der Gewinn von Hainan Airlines Co., die von US Milliardär George Soros unterstützte chinesische Fluggesellschaft, hat sich dank dem starken Yuan und den höheren Billetverkäufen mehr als verfünffacht.

Das Nettoeinkommen stieg auf 287 Millionen Yuan (41 Millionen USD) von 51,2 Millionen Yuan vor einem Jahr, oder auf 0,08 Yuan pro Aktie. Die Fluggesellschaft leistet nun den chinesischen Airlines Gesellschaft, die für das erste Quartal ebenfalls höhere Einnahmen bekannt gaben. Dies nachdem eine Aufwertung des Yuan um 4,2 Prozent ihre Dollar Schulden senkte.

An der Börse Shanghai stieg die Hainan Airlines Aktie heute um 0,6 Prozent auf 8,15 Yuan. In diesem Jahr will die Airline die Gesamtpassagierzahl um 16 Prozent auf 16,75 Millionen steigern. Bereits letztes Jahr transportierten sie 0,7 Prozent mehr Passagiere. Hainan Airlines wird 10 Flugzeuge kaufen und weitere sieben leasen, sagten sie im März.

 

 

 

 

 

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top