Erstellt am: 29.01.2009, Autor: rk

Hainan Airlines baut Berlin aus

Hainan

Im September ging Hainan Airlines von Peking nach Berlin an den Start, jetzt möchte die Fluggesellschaft aus China ihr Angebot bereits ausweiten.

Die Passagierzahlen auf der Strecke zwischen Berlin und Peking haben sich laut Unternehmensangaben von Hainan Airlines sehr gut entwickelt. Die durchschnittliche Auslastung liegt bereits bei 65 Prozent. Während dem Winterflugplan bedient Hainan die Strecke zweimal in der Woche, ab Sommer möchte die Fluggesellschaft die Frequenz verdoppeln. Bei den Daten blieb Hainan Airlines noch unverbindlich. Die Expansion kommt nicht überraschend, seit kurzem kooperiert Hainan Airlines mit Air Berlin.
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top