Erstellt am: 28.05.2008, Autor: rk

Gulf Air kauft bei Airbus Industries ein

CR Hobby Verlag AG, Team SpotIt

Heute unterzeichnete Gulf Air bei Airbus auf der Luftfahrtausstellung ILA in Berlin einen Kaufvertrag für 15 Airbus A320 und 20 Airbus A330 Jets.

Heute konnte Airbus Industries auf der ILA einen Grossauftrag im Wert von fünf Milliarden US Dollar an Land ziehen. Nach dem Grosseinkauf bei Boeing, unterzeichnete Geschäftsführer Björn Näf heute einen Kaufvertrag für 15 Airbus A320 Kurzstreckenflugzeuge und 20 Airbus A330 Langstreckenjets. Die Flugzeuge werden wohl früher an Gulf geliefert als die Boeing 787 Jets. Gulf Air ist auf neue Maschinen angewiesen, um ihre Expansionsstrategie aus Bahrain umzusetzen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top