Erstellt am: 14.08.2009, Autor: rk

Gulf Air fliegt nach Irak

Gulf Air, A320

Die Fluggesellschaft aus Bahrain gab kürzlich bekannt, dass sie ab dem 1. September wieder nach Irak fliegen wird.

Ab dem 1. September wird Gulf Air fünfmal pro Woche von Bahrain nach Bagdad fliegen. Ab Ende September wird die Gesellschaft auch Flüge nach Najaf und Erbil anbieten. Die Strecken werden mit Kurzstreckenflugzeugen vom Typ Airbus A320 angeboten. Mit diesen neuen Flügen will der Carrier aus Bahrain seinen Beitrag zum wirtschaftlichen Aufbau Iraks verstärken.
 
 
 
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Talsohle in den USA noch nicht erreicht. Cessna SkyCatcher bald zugelassen. Saudi Arabien kauft weitere Airbus Tanker. F-35, zweites Triebwerk darf weiterentwickelt werden. Grossbestellung für den Eurofighter Typhoon.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top