Erstellt am: 17.03.2008, Autor: rk

Grossauftrag für Rolls Royce aus Nordamerika

US Airways Airbus A330

Am Freitag, dem 14. März, konnte Rolls Royce einen weiteren Grossauftrag für das Trent 700 melden.

 
US Airways unterzeichnete bei Rolls Royce einen Kauf- und Wartungsvertrag für das moderne Trent 700 Triebwerk. Die amerikanische Fluggesellschaft will bis zu 30 Airbus A330-200 Flugzeuge mit dem englischen Antrieb ausrüsten.
 
Der Auftrag hat einen Wert von zwei Milliarden US Dollar. Der Vertrag schliesst die kostenintensive Langzeitwartung der Triebwerke mit ein.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top