Erstellt am: 05.10.2009, Autor: rk

Grossauftrag für Mitsubishi Jet

CR Mitsubishi, MRJ

Als zweiter Kunde will Trans States Holdings bis zu 100 MRJ Kurzstreckenjets von Mitsubishi kaufen.

Trans States Holding betreibt mit Trans States Airlines Kurzstreckenflüge im Auftrag für US Airways Express und GoJet Airlines fliegt für United Express. Trans States ist die zweitgrösste unabhängige Zubringerfluggesellschaft in den Vereinigten Staaten, die Gesellschaft transportiert mit ihren Bombardier und Embraer Kurzstreckenjets jährlich rund 5 Millionen Fluggäste. Am Freitag, dem 2. Oktober 2009,  gaben Mitsubishi und Trans States Holding die Unterzeichnung einer Kaufabsichtserklärung über 100 MRJ Kurzstreckenflugzeuge bekannt. In der Absichtserklärung sind 50 Festbestellungen und 50 Optionen enthalten. Falls es zu einem definitiven Kaufvertrag kommt, dann wäre Trans States Holding der erste Exportkunde für das moderne Kurzstreckenflugzeug aus Japan.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: August Zahlen Austrian Airlines, Lufthansa und Swiss. IATA prognostiziert höheren Verlust. Cessna Citation Jet feiert 40jähriges Jubiläum. Zwei unterschiedliche Stealth Ansätze.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top