Erstellt am: 06.11.2008, Autor: psen

Griechenland nennt potentielle Käufer für Olympic

Olympic Die griechische Regierung gab gestern die Namen der am Kauf der Olympic interessierten Firmen bekannt.

Unter den möglichen Käufern sind die Airlines Qatar Airways, Iberia und SkyOne sowie die Firma Swissport. Insgesamt seien 13 Bewerber in der engeren Auswahl, so Griechenlands Verkehrsministerium. Die Regierung hatte beschlossen, die Airline in drei Teile zu spalten, die unabhängig von einander erworben werden können. Sie will den Verkauf bis Ende Jahr abgeschlossen haben. Olympic transportierte im Jahr 2007 6,2 Millionen Passagiere und verliert täglich 2 Millionen Euro.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top