Erstellt am: 14.12.2011, Autor: bgro

Germanwings meldet mehr Passagiere

Germanwings Airbus A319 Bei der Low Cost Tochter von Lufthansa stiegen im Berichtsmonat November 2011 mit 496.000 Fluggästen 1,5 Prozent mehr Passagiere ein als im Vorjahresnovember.

Das Angebot wurde um 1,7 Prozentpunkte auf 564 Millionen Passagierkilometer erweitert. Die Nachfrage hat um 1,3 Prozentpunkte auf 392 Millionen Sitzplatzkilometer angezogen. Der Sitzladefaktor verschlechterte sich gegenüber dem Vorjahresnovember um 0,3 Prozentpunkte auf unbefriedigende 69,6 Prozent. Im laufenden Jahr flogen mit Germanwings 7,014 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Minus von 2,9 Prozentpunkten.

 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets in Flugerprobung. Gulfstream G650 mit provisorischer Zulassung. Gripen gewinnt Ausschreibung in der Schweiz. A340 Produktion wird eingestellt. Weitere Haarrisse bei der F-35.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top