Erstellt am: 13.01.2012, Autor: bgro

Germanwings meldet Dezemberpassagiere

Germanwings, Airbus A319

Bei der Low Cost Tochter von Lufthansa stiegen im Berichtsmonat Dezember 2011 mit rund 508.000 Fluggästen 0,6 Prozent mehr Passagiere ein als im Vorjahresdezember.
 
Das Angebot wurde um 1,8 Prozentpunkte auf 531 Millionen Passagierkilometer erweitert. Die Nachfrage ist mit 0,1 Prozentpunkten weniger stark gewachsen als das Angebot nach oben gefahren wurde und erreichte im Dezember 2011 389 Millionen verkaufte Sitzplatzkilometer. Der Sitzladefaktor verschlechterte sich gegenüber dem Vorjahresdezember um 1,4 Prozentpunkte auf 73,2 Prozent. Im 2011 flogen mit Germanwings 7,522 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Minus von 2,7 Prozentpunkten.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A380 Produktions Ramp-Up gelungen. Japan wählt F-35A, Dreamliner ZA001 geht in Pension. F-22 Produktion geht dem Ende entgegen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top