Erstellt am: 18.02.2008, Autor: rk

Garuda will Boeing 777 kaufen

Boeing 777

Die Fluggesellschaft aus Indonesien will zehn Boeing 777-300ER kaufen.
 
Laut dem Geschäftführer Emirsyah Satar will die indonesische Fluggesellschaft Garuda 10 Boeing 777-300ER kaufen. Mit diesen Flugzeugen will die Gesellschaft an dem grossen Wachstum an Linienflügen nach Europa partizipieren. Die Flugzeuge haben einen Wert von 2,8 Milliarden Dollar und werden ab 2010 an Garuda ausgeliefert.

Bevor die asiatische Fluggesellschaft wieder nach Europa fliegen darf, müssen noch einige Probleme aus dem Weg geschafft werden. Der Flag carrier aus Indonesien hat 2004 die Flüge nach Europa eingestellt. Die Europäische Union war nach zahlreichen Unfällen mit dem Sicherheitsverständnis der Airline nicht mehr einverstanden, deshalb mussten die Flüge zu dem alten Kontinent eingestellt werden. Garuda arbeitete an den Mängeln und hofft schon bald wieder nach Europa fliegen zu können.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top