Erstellt am: 07.11.2008, Autor: psen

Garuda Airlines weiterhin optimistisch

Garuda

Garuda glaubt daran, ihren letztjährigen Profit trotz schwacher Rupie verbessern zu können.

Der Wert der Rupieh war vor ein paar Tagen von 9.330 für US$ 1 auf 10.920 gesunken. In den ersten acht Monaten des Jahres konnte die Airline einen Nettogewinn von US$ 27,2 Millionen erwirtschaften, auch dank des gesunkenen Treibstoffpreises. Ein Sprecher der Airline sagte, Garuda habe die Auswirkungen der Finanzkrise noch nicht zu spüren bekommen, bereitet sich jedoch auf eine sinkende Nachfrage vor. Ausserdem könnte der vorgesehene Verkauf 30% ihrer Anteile später als erwartet erfolgen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top