Erstellt am: 19.11.2008, Autor: psen

Frontier Airlines ernennt Interim Chef für Lynx Aviation

Lynx AviationCameron Kenyon, Vizepräsident bei Frontier Airlines, wurde zum Präsident der Lynx Aviation ernannt.

Kenyon tritt sein Amt am 21. November an und ersetzt damit Tom Nunn, der anfangs November zurückgetreten war. Der neue Präsident kam im Jahr 2000 als Pilot zu Frontier, wo er zuerst als Direktor of Flight and Training Standards amtierte, bevor er zum Chef Pilot ernannt wurde. 2007 schliesslich wurde er zum Vizepräsidenten befördert. Neben einem Anwaltsdiplom hält Kenyon auch einen Abschluss bei der U.S. Navy als Fluglehrer. Lynx Aviation wurde 2006 von Frontier Airlines Holdings gegründet und begann ihren Feeder-Service im Dezember 2007.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top