Erstellt am: 23.02.2012, Autor: bgro

Frankfurter Vorfeldlotsen setzen Streik aus

FraportDer Flughafenbetreiber Fraport hat den streikenden Vorfeldlotsen ein Schlichtungsverfahren angeboten, daraufhin wurden die Streikmassnahmen ausgesetzt.

Heute Donnerstag soll bereits verhandelt werden, hoffentlich stellen sich die beiden streitenden Parteien auf flexiblere Standpunkte ein, damit in dieser unsäglichen Angelegenheit endlich eine Lösung herbeigeführt werden kann. Die Streiks der Vorfeldlotsen führten bei den Fluggesellschaften während den letzten Tagen zu Betriebsausfällen in Millionenhöhe, auch Fraport musste durch die Streiks Umsatzeinbussen hinnehmen. Seit gestern 21 Uhr 00 normalisiert sich der Betrieb auf dem Vorfeld des Frankfurter Grossflughafens wieder.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top