Erstellt am: 22.01.2009, Autor: psen

Frankfurter Flughafen musste gestern kurz geschlossen werden

Foto: Fraport

Ein Problem bei der Flugsicherung führte dazu, dass der Frankfurter internationale Flughafen für eine Stunde geschlossen werden musste.
Während einer Stunde musste der Betrieb am Flughafen in Frankurt gestoppt werden, weil es zu einer technischen Störung in der Flugsicherungszentrale gekommen war. Scheinbar war die Verbindung zum deutschen Wetterdienst unterbrochen worden. Gemäss der Betreiberin Fraport mussten zwischen 06.40 und 07.24 Uhr 75 Flüge gestrichen werden. Fünfundzwanzig Flugzeuge wurden über Köln und Stuttgart umgeleitet, einige Flüge waren verspätet. Der Flughafen in Frankfurt ist einer der meistfrequentierten in Europa.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top