Erstellt am: 23.09.2010, Autor: rk

Flydubai finanziert weitere Boeing 737

CR Flydubai, Boeing 737-800 Flydubai

Der erste Low Cost Carrier der Emirate hat bei den Flugzeugfinanzierer GECAS und BBAM die Finanzierung von weiteren neun Boeing 737-800 sichergestellt.

Die Vertragssumme beziffert Flydubai mit 750 Millionen US Dollar und schliesst die nächsten neun Maschinen ein. Die Finanzierung wird über einen Verkauf und Rückmietvertrag über acht Betriebsjahre laufen und den Kapitalbedarf bis Ende 2011 sicherstellen. GEACAS finanziert mit diesen sechs Maschinen nun bereits zehn Boeing 737-800 von Flydubai. BBAM stockt um weitere drei Flugzeuge auf sechs Maschinen auf. Flydubai hat im Juli 2008 an der Farnborough Air Show 50 Boeing 737-800 bestellt und im Juni 2009 den Liniendienst aufgenommen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top