Erstellt am: 22.11.2022, Autor: rk

Fly Atlantic gibt grosse Pläne bekannt

Fly Atlantic neue Low-Cost-Airline ab Belfast

Fly Atlantic neue Low-Cost-Airline ab Belfast in Nordirland

Newcomer Fly Atlantic will ab Belfast an den Start gehen und ab Sommer 2024 Flüge ab Nordirland nach Grossbritannien, Europa und Nordamerika anbieten.

Die Gründer von Fly Atlantic haben ihr ambitiöses Vorhaben am Dienstag, den 22. November 2022, auf dem internationalen Flughafen von Belfast der Öffentlichkeit vorgestellt. Die neue Low-Cost-Airline will ab dem Sommer 2024 mit sechs Flugzeugen Destinationen in Grossbritannien, Europa und Nordamerika ansteuern. Die neue Airline will ab nächstem Jahr bis zu 1.000 neue Arbeitsplätze schaffen und die Flotte bis im Jahr 2028 auf insgesamt 18 Maschinen ausbauen. Die Manager haben laut eigenen Angaben bereits Kaufgespräche mit Airbus und Boeing aufgenommen.

Wir sind gespannt, wie sich Fly Atlantic entwickelt und sich gegen die Konkurrenten British Airways, Jet2 und Wizz Air ab ihrer neuen Basis Belfast durchsetzen will.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top