Erstellt am: 08.06.2016, Autor: ps

Flughafen Köln-Bonn meldet Tagesrekord

Köln Bonn Airport

Köln Bonn Airport (Foto: Airport Köln-Bonn)

Zum ersten Mal in der Geschichte des Flughafens wurde schon im Monat Mai die Marke von mehr als einer Million Fluggästen geknackt.

Rund 1,1 Millionen Passagiere bedeuteten ein Plus von 14 Prozent im Vergleich zum Mai des Vorjahres. Auch der bisherige absolute Spitzentag, der 21. Juni 2007 mit 41.007 Reisenden, ist Geschichte: Am 13. Mai wurden in Köln/Bonn exakt 41.644 Fluggäste und damit so viele wie noch nie an einem Tag abgefertigt.

„Mit mehr als einer Million Passagieren war der Mai ein weiterer sehr erfreulicher Rekordmonat. Köln/Bonn befindet sich voll auf Wachstumskurs und es ist davon auszugehen, dass dies nicht der letzte Monat mit Rekordzahlen in diesem Jahr gewesen ist“, so Flughafenchef Michael Garvens.

Hauptgründe für die steigenden Passagierzahlen sind die neuen Eurowings-Langstrecken und das Wachstum der Low-Cost-Carrier im Europaverkehr, insbesondere Ryanair. Aber auch neue Airlines wie die russische Pobeda, die seit Februar täglich nach Moskau fliegt, neu aufgenommene Strecken, beispielsweise durch Wizz Air (Cluj), und Kapazitätsaufstockungen (Turkish Airlines) tragen zum Wachstum bei.

Der Köln Bonn Airport ist derzeit der wachstumsstärkste Flughafen in Deutschland. Für das Gesamtjahr 2016 rechnet der Flughafen aktuell mit 11,6 Millionen Passagieren (+12%).

Flughafen Köln-Bonn

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top