Erstellt am: 23.11.2012, Autor: bgro

Finnair und Malaysian vertiefen Zusammenarbeit

Finnair, Airbus A340

Finnlands Fluggesellschaft Finnair und Malaysias Flag Carrier Malaysia Airlines haben ein Codeshare Abkommen vereinbart.

Ab sofort werden ausgewählte Flüge von Malaysia Airlines zwischen Kuala Lumpur und Singapur sowie Bangkok und Hongkong auch unter Flugnummern von Finnair geführt. Im Gegenzug wird die Flugnummer von Malaysia Airlines auf einzelnen Finnair Flügen zwischen Helsinki, Frankfurt, London, Paris und Amsterdam genutzt. Malaysia Airlines wird ab dem 1. Februar 2013 als Vollmitglied beim Luftfahrtbündnis Oneworld mitfliegen, wo Finnair seit 1999 dabei ist.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top