Erstellt am: 14.02.2022, Autor: rk

Finnair präsentiert Januarzahlen

Finnair Airbus A330

Finnair Airbus A330 (Foto: Airbus)

Im Januar 2022 stiegen bei Finnair 451,3 Tausend Fluggäste zu, das waren gut fünfmal mehr als im von Corona geplagten Januar 2021.

Mit Finnair flogen vor der Corona Krise im Monat Januar 2020 noch rund 1,122 Millionen Passagiere, mit gut 451 Tausend Fluggästen ist man also noch meilenweit von der Normalität entfernt. Die Verkehrsleistung wurde gegenüber dem Vorjahresjanuar um 500 Prozent auf 2,424 Milliarden Sitzplatzkilometer aufgebaut, die Nachfrage hat sich um 963 Prozent auf 1,093 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert. Die Auslastung erreichte 45,1 Prozent und verbesserte sich verglichen mit dem Vorjahresjanuar um 19,7 Prozentpunkte.

Finnair konnte im Januar 2022 insgesamt 12.560 Tonnen an Fracht transportieren, dies entspricht einer Verbesserung von 139,4 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top