Erstellt am: 02.11.2009, Autor: psen

Finnair Piloten drohen mit Streik

Finnair

Die Piloten Finnair haben angedroht, am 16. November 2009 in einen Streik zu treten, sollten sie keine Einigung mit der Geschäftsleitung erlangen.
Wie viele andere Airlines hat auch Finnair Kapazität und Stellen gekürzt und einige Sparprogramme lanciert. Der Vorsitzende der Gewerkschaft, Kristian Rintala, sagte, das Ziel der Piloten sei eine Einigung über die Arbeitsbedingungen mit der Geschäftsleitung. Sollte dies nicht gelingen, würden rund 800 Finnair Piloten ihre Arbeit niederlegen. Davon betroffen wären sowohl der Inland- als auch der internationale Verkehr. Sollte es tatsächlich zu einem Streik kommen, will die Airline so viele Flüge wie möglich durchführen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Air France übernimmt ersten Airbus A380. IATA sieht ersten Lichtblick. Lufthansas Airbus A380 absolvierte im Oktober seinen Jungfernflug. Erfolgreicher Senkrechtstarter.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top