Erstellt am: 28.07.2014, Autor: rk

Ferienanfang, Flughafen Stuttgart erwartet viel Verkehr

Airport StuttgartZum Start der Sommerferien am Donnerstag, den 31. Juli 2014, wird es am Flughafen Stuttgart lebhaft. Viele Reisende treten ihren Urlaub gleich zum Beginn der Ferien an.

Nach vorläufigen Planungen ist bereits der Mittwoch, 30. Juli, mit 337 angemeldeten Starts und Landungen der verkehrsreichste Tag am Airport. Der große Andrang von urlaubsreifen Familien wird dann am Donnerstag, 31. Juli, und Freitag, 01. August, mit 329 bzw. 326 geplanten Bewegungen in den Terminals erwartet. Für Familien mit besonders viel Gepäck gibt es am Vormittag des ersten Ferientages, 31. Juli, Unterstützung vom Flughafen: Als Superman oder Batman verkleidete Gepäckträger helfen, die schweren Koffer Richtung Check-In-Schalter zu transportieren.

Für einen entspannten Start in den Urlaub sollten Passagiere und Zubringer für Anfahrt und Check-In ausreichende Zeitpuffer einplanen – besonders wenn viel Gepäck oder auch extra Sperrgepäck aufzugeben ist. Viele Airlines bieten für Flüge, die am Folgetag vor 12 Uhr starten, einen Vorabend-Check-in an.

Flughafen Stuttgart

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top