Erstellt am: 16.12.2011, Autor: rk

FedEx tätigt Grosseinkauf bei Boeing

Boeing, Boeing 767 and Boeing 777 FedEx, Boeing Concept

Amerikas größter Luftfracht Expressdienst hat bei Boeing 27 Boeing 767-300 Vollfrachter und zwei Boeing 777 Frachter in Auftrag gegeben.

Über diese Großbestellung wurde in der Branche seit längerem spekuliert, jetzt hat Boeing zusammen mit FedEx diesen Großauftrag mit einem Listenpreiswert von rund 4,7 Milliarden US Dollar bekannt gegeben. Mit den Boeing 767-300 Vollfrachtflugzeugen will FedEx einen Teil ihrer alternden dreimotorigen MD-10 Maschinen ersetzen, die 767 ist bei vergleichbarer Transportleistung 30 Prozent treibstoffeffizienter. Die ältesten umgebauten DC-10 Frachtmaschinen sind seit mehr als vierzig Jahren im Betrieb und müssen langsam abgelöst werden. Vier 767 werden im Geschäftsjahr 2014 ausgehändigt, danach folgen bis 2018 je rund sechs Maschinen pro Jahr. Mit den Boeing 777 Vollfrachtern wird FedEx in Zukunft die MD-11 ersetzen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets in Flugerprobung. Gulfstream G650 mit provisorischer Zulassung. Gripen gewinnt Ausschreibung in der Schweiz. A340 Produktion wird eingestellt. Weitere Haarrisse bei der F-35.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top