Erstellt am: 22.10.2008, Autor: psen

FedEx beginnt mit Bau in Köln

FedEx

FedEx hat gestern den ersten Spatenstich für den neuen europäischen HUB in Köln gemacht.

Bis 2010 soll der Bau der 50.000 Quadratmeter grossen Anlage beendet sein. Bislang war der Expressdienst in Frankfurt stationiert, doch ein nächtliches Flugverbot zwingt ihn nun zum Umzug. Der neue HUB in Köln soll grösser werden und über ein automatisches Sortiersystem verfügen. Ausserdem soll ein 1,4 Megawatt Solar Power System im Bau integriert werden. In Oakland, USA, betreibt FedEx bereits seit 2005 ein Solarelektrizitätssystem, das rund 20% der benötigten Gesamtenergie generiert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top