Erstellt am: 13.02.2017, Autor: ps

Eurowings und Brussels mit solidem Januar

Eurowings Airbus

Eurowings Airbus (Foto: Eurowings)

Mit Eurowings und Brussels Airlines flogen im Januar 2017 insgesamt 1,691 Millionen Passagiere, verglichen mit dem Vorjahresjanuar entspricht dies einem Wachstum von 68 Prozent.

Bei den beiden Lufthansa Töchtern Eurowings und Brussels Airlines stieg die Verkehrsleistung verglichen mit dem Vorjahresjanuar um 114,5 Prozent auf 3,252 Milliarden Sitzplatzkilometer an, die Nachfrage hat sich um 112,0 Prozent auf 2,314 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert. Die durchschnittliche Sitzplatzauslastung lag bei 71,2 Prozent und hat sich somit um 0,9 Prozentpunkte verschlechtert.

Das hohe Wachstum ist nicht repräsentativ, die Lufthansa Gruppe hat Eurowings und Brussels Airlines bei den Verkehrszahlen zusammengefasst. Neben dem Wachstum bei Eurowings sind nun neu auch die Zahlen von Brussels Airlines eingerechnet worden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top