Erstellt am: 03.11.2015, Autor: js

Eurowings nimmt Langstreckenflüge auf

Eurowings Airbus A330-200

Eurowings Airbus A330-200 (Foto: Lufthansa)

Start in eine neue Ära: Am Köln Bonn Bonn Airport ist am 2. November 2015 der erste Langstreckenflug der Eurowings gestartet.

Um 11.20 Uhr hob ein Airbus A330-200 in Richtung Varadero auf Kuba ab. Köln/Bonn ist der einzige Flughafen auf dem europäischen Kontinent, der Low-Cost-Langstreckenflüge anbietet. Insgesamt 10 Destination stehen im Winter auf dem Köln/Bonner Flugplan, darunter Dubai, Phuket, Bangkok, Punta Cana und Puerta Plata.

„Heute ist ein großer Tag für die neue Eurowings. Wir erleben die Premiere der Langstreckenflüge und freuen uns, unseren Kunden unsere erste A330 mit neuer Kabine und hochmodernem Inflight-Entertainment-System zu präsentieren“, sagt Karl Ulrich Garnadt, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Lufthansa AG und Vorsitzender des Lufthansa Passagevorstandes. „Eurowings verbindet attraktive Preise mit einem innovativen Produktkonzept und hoher Qualität. Der bisherige Buchungseingang übertrifft deutlich unsere Erwartungen. Alle Erstflüge sind bereits ausgebucht – das zeigt: unsere Eurowings macht unseren Gästen Lust auf mehr“, ergänzt Garnadt.

Flughafen Köln/Bonn

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top