Erstellt am: 20.01.2010, Autor: psen

Eurowings baut Flotte und Stellen ab

Eurowings

Die Tochter der Deutschen Lufthansa Eurowings will ihre Flotte um die Hälfte reduzieren und in der Folge 600 Stellen abbauen.

Die Airline teilte mit, dass sie per 28. März 2010, mit dem Beginn des Sommerflugplans, alle 17 Bombardier CRJ 200 Maschinen, sowie zwei CRJ 700 Jets ausmustern wolle. Der Europaverkehr der Lufthansa sei zurzeit unrentabel, weshalb die Muttergesellschaft auf diesen Strecken künftig grössere Flugzeuge einsetzen wolle. Nach einer Restrukturierung der Eurowings habe diese aber durchaus wieder eine Zukunft. Sie betreibt derzeit 34 Flugzeuge und beschäftigt rund 1260 Mitarbeiter. Ziel der Airline ist es, nur noch 15 Maschinen des 90-Sitzigen CRJ 900 in der Flotte zu haben. Die ausgegliederten Maschinen sollen verkauft oder den Leasingunternehmen zurückgegeben werden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus mit Rekordzahlen. Joint Strike Fighter F-35 testet Lift Fan. Airbus A400M Transporter gibt zu reden.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top