Erstellt am: 26.07.2019, Autor: rk

Euroairport wird ausgezeichnet

Euroairport

Euroairport (Foto: Euroairport)

Der EuroAirport wurde von unabhängigen Experten der Air Transport Research Society (ATRS) als effizientester europäischer Flughafen seiner Kategorie ausgezeichnet.

Der Award zeigt, dass der EuroAirport sich in einem internationalen Wettbewerbsumfeld behaupten kann.

Am 3. Juli 2019 hat der EuroAirport den Top Efficiency Excellence Award in der Kategorie der europäischen Flughäfen bis 15 Millionen Passagiere an der ATRS World Conference in Amsterdam entgegengenommen. Der Award bestätigt, dass der binationale Flughafen sich in einem internationalen Wettbewerbsumfeld gut behaupten kann.

ATRS, ein globales Forschungsnetzwerk mit Sitz an der University of Maryland, vergibt den jährlichen Top Efficiency Excellence Award basierend auf einer fundierten Analyse: Die Fachpersonen messen und vergleichen wichtige Aspekte des Flughafenbetriebs wie Passagierfrequenzen und Frachtvolumen, Anzahl und Qualität der Infrastrukturen, Wettbewerbsfähigkeit, Finanzergebnisse sowie Flughafengebühren.

Mit dem Top Efficiency Excellence Award werden die Investitionen des EuroAirport in die stetige Verbesserung und Effizienzsteigerung seiner Infrastrukturen und Dienstleistungen anerkannt. «Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die wir unseren Mitarbeitenden verdanken», sagt Matthias Suhr, Direktor des EuroAirport. «Jeden Tag geben wir alle unser Bestes, unseren Passagieren ein komfortables und effizientes Reisen zu ermöglichen. Der Top Efficiency Excellence Award bestätigt, dass wir trotz vieler operationeller Herausforderungen auf dem richtigen Weg sind».

EuroAirport

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top