Erstellt am: 19.03.2014, Autor: rk

Etihad stockt Moskau Flüge auf

Etihad Airways, Boeing 777

Etihad Airways wird ihre Tagesverbindung von Abu Dhabi nach Moskau ab dem 1. Juni 2014 auf zwei Flüge pro Tag aufstocken.

Die Airline fliegt den Flughafen Moskau Domodedovo in der Nähe der russischen Hauptstadt seit Dezember 2008 an und hat seitdem mehr als 400.000 Fluggäste auf dieser Strecke befördert. 2013 stieg die Anzahl der Passagiere im Vergleich zu 2012 um 36 Prozent und konnte damit im vierten Jahr in Folge ein zweistelliges Wachstum vorweisen. Um die Wichtigkeit dieser Verbindung zu unterstreichen wird Etihad Airways ab dem 1. Oktober 2014 eine dritte Tagesverbindung zwischen den beiden Metropolen anbieten.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top