Erstellt am: 19.12.2008, Autor: psen

Etihad liebäugelt mit Anteil an Air Berlin

Air Berlin

Gemäss einem Bericht in der Süddeutschen Zeitung soll sich Etihad aktiv dafür interessieren, Aktien bei Air Berlin zu kaufen.
Ohne genaue Angabe der Quelle meldete die Zeitung, Etihad beschäftige sich bereits seit einigen Wochen intensiv mit dem Plan, einen Anteil am deutschen Low Cost Carrier Air Berlin zu erstehen. Noch sei  aber keine Entscheidung gefallen. Die Leitung der Airline aus Abu Dhabi machte zu diesem Thema keine Aussagen. Die Aktien bei Air Berlin stiegen heute morgen jedoch um 7 Prozentpunkte.

 

Haben Sie die aktuellste Newssendung  schon gesehen?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top