Erstellt am: 30.01.2009, Autor: psen

Etihad ernennt ersten Chef in Umweltbelangen

Etihad Airways

Etihad Airways hat erstmals eine Managerposition kreiert, deren Inhaber sich um die umwelttechnischen Anliegen der Airline kümmern muss.

Die Airline holte sich Linden Coppell, eine Spezialistin für Umwelt und Unternehmenssozialverantwortung der Cathay Pacific Airways an Bord und bestimmte sie zur Verantwortlichen. In ihrer Managerrolle wird sich Linden auf die Entwicklung und Anwendung von nachhaltigen Unternehmensstrategien konzentrieren. Die in Abu Dhabi beheimatete Fluggesellschaft Etihad Airways sucht nach Lösungen, um ihren Treibstoffverbrauch in Zukunft zu reduzieren.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top