Erstellt am: 31.01.2012, Autor: bgro

Etihad absolviert ersten Flug mit Biotreibstoff

Etihad Airways, Boeing 777-300ER with Biofuel

Vom 23. Januar auf den 24. Januar 2012 überführte Etihad Airways eine weitere Boeing 777-300ER von Seattle nach Abu Dhabi, die Maschine wurde zum ersten Mal mit einem Gemisch aus Biokraftstoff betrieben.
 
Laut Aussagen der Fluggesellschaft aus Abu Dhabi kam ihr die Ehre zu als erste Fluggesellschaft einen Flug mit einem umweltverträglicheren Biotreibstoff durchgeführt zu haben. Die Boeing 777-300ER mit der Immatrikulation A6-ETI brauchte 14 Stunden um die Strecke von Seattle nach Abu Dhabi zu überwinden. Das Biotreibstoffkomponente wurde durch SkyNRG aus Amsterdam auf der Basis von altem auf Pflanzen basierenden Kochöl gewonnen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A380 Produktions Ramp-Up gelungen. Japan wählt F-35A, Dreamliner ZA001 geht in Pension. F-22 Produktion geht dem Ende entgegen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top