Erstellt am: 19.12.2022, Autor: rk

Ethiopian fliegt wieder nach Singapur

Ethiopian Airlines Boeing 787 Dreamliner

Ethiopian Airlines Boeing 787 Dreamliner (Foto: Ethiopian Airlines)

Ethiopian Airlines wird ab dem 25. März 2023 den Linienverkehr zwischen Addis Abeba und Singapur wieder aufnehmen, dabei kommt eine Boeing 787 zum Einsatz.

Die Verbindung zwischen Addis Abeba und Singapur musste im März 2020 wegen den COVID-19 Reiseeinschränkungen eingestellt werden. Laut Ethiopian wird die Strecke zwischen den beiden Metropolen nun wieder aufgenommen. Die Linie soll viermal pro Woche mit einer Boeing 787 Dreamliner beflogen werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top