Erstellt am: 01.02.2009, Autor: psen

Eröffnung Dubai Airport verschoben

Al-Maktoum International AirportDie für 2009 geplante Eröffnung des neuen Flughafens in Dubai wurde aufgrund mangelnder Betriebslizenz um ein Jahr auf 2010 verschoben.

Al-Maktoum International Airport, Teil eines US$ 50 Milliarden World Central Entwicklungsprojekts in Dubai, werde nicht vor Mitte 2010 bereit sein, so der CEO des Flughafens Paul Griffiths. Man hatte gehofft, die Lizenz noch dieses Jahr von der General Civil Aviation Authority (GCAA) zu erhalten. Doch die Erteilung wurde verschoben und die Bewilligung wird wohl nicht vor 2010 ausgestellt werden. Griffiths sagte ausserdem, die meisten Anlagen auf dem neuen Flughafen seien noch im Aufbau, erst eine Landebahn und die Beleuchtung seien bereits fertiggestellt. Der neue Flughafen wird sich über 140 Quadratkilometer erstrecken und sechs Runways besitzen. Er soll 120 Millionen Passagiere pro Jahr fassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top