Erstellt am: 06.05.2008, Autor: bgro

Emirates vergrössert das Südafrika-Angebot

CR Emirates Airlines

Die Fluggesellschaft Emirates mit Sitz in Dubai wird ihr Angebot nach Südafrika mit der Einführung von täglichen Flügen nach Durban ab dem 1. Dezember 2008 vergrössern.

Das neue Angebot, welches die dritte Flugverbindung von Emirates zwischen Dubai und Südafrika ist, folgt der Einführung von dem täglichen Flugangebot nach Johannesburg im Jahre 2007 und des täglichen Flugangebots nach Cape Town im Jahre 2008. Passagieren, die von den USA nach Südafrika reisen, wird zukünftig eine Verbindung durch Emirates von New York JFK und Houston über Dubai aus angeboten.
 
 
 
Emirates wird ab dem 1. September Nonstop-Flüge von Los Angeles aus und ab dem 26. Oktober von San Francisco aus nach Dubai einführen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top