Erstellt am: 10.11.2008, Autor: psen

Emirates mit weniger Gewinn

Emirates AirlineDie Airline meldet einen Rückgang des Nettogewinns um 88 Prozent für die erste Jahreshälfte.

Emirates Airline, die grösste Airline im Mittleren Osten, weist per Ende September einen Halbjahresgewinn von US$ 77 Millionen aus. Gemäss eigenen Aussagen fielen die Treibstoffkosten in dieser Periode um US$ 496 Millionen höher aus als im Budget vorgesehen. Das Betriebseinkommen stieg um 31% auf US$ 6 Milliarden. Emirates ist mit zwei Flugzeugen des A380 die grösste Kundin des Superjumbos.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top