Erstellt am: 15.11.2011, Autor: bgro

Emirates kauft weitere Triebwerke bei GE

Emirates, Boeing 777-300ER

Für ihre 50 neu gekauften Boeing 777-300ER bestellte Emirates bei General Electric GE90-115B Triebwerke.

Der Auftrag schliesst über die nächsten 12 Jahre neben der Lieferung der Triebwerke ein komplettes Wartungsprogramm ein. General Electric beziffert das Auftragsvolumen mit 6 Milliarden US Dollar. GE wird in Dubai für 120 Millionen US Dollar ein komplettes Wartungszentrum bauen. An der Dubai Airshow hat Emirates 50 Boeing 777-300ER im Wert von 18 Milliarden bestellt, die 777 Flotte wird dadurch in den nächsten Jahren auf rund 135 Maschinen anwachsen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top