Erstellt am: 17.08.2010, Autor: rk

Emirates ist grösster A380 Betreiber

CR Airbus, Airbus A380

Am Donnerstag, dem 12. August 2010, übernahm Emirates Airline ihren zwölften Superjumbo und überholte damit Singapore Airlines als größten A380 Betreiber.

Emirates übernahm ihren zwölften A380 im Airbus Werk Finkenwerder in Hamburg, der A380 MSN046 flog unter der Flugnummer EK7380 am letzten Donnerstag zu seinem neuen Heimatflughafen Dubai. Die zweitgrößte Superjumbo Betreiberin ist jetzt Singapore Airlines mit elf Maschinen. Die australische Qantas betreibt momentan sechs A380, Air France vier und Lufthansa 2. Airbus will in diesem Jahr mindestens 20 Superjumbos ausliefern, im 2009 gelangten lediglich 10 Maschinen an die Airlines. Emirates ist größter A380 Kunde und hat noch weitere 78 Superjumbos in den Bestellbüchern von Airbus.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Qantas mit Gewinn. Airbus erhöht Produktionsrate. F-22 Raptor Produktionseinrichtungen werden konserviert. 100 Jahre Luftfahrt in der Schweiz im Verkehrshaus.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top