Erstellt am: 02.09.2014, Autor: rk

Emirates fliegt mit Airbus A380 nach Frankfurt

Emirates Airbus A380

Emirates bedient seit gestern einen ihrer drei Flüge zwischen Dubai und Frankfurt mit einem ihrer Airbus A380.

Der Emirates A380 Flug EK45 verlässt Dubai jeweils um 8 Uhr 25 und erreicht Frankfurt um 13 Uhr 15. Der Rückflug EK46 startet jeweils in Frankfurt um 15 Uhr 20 und landet in Dubai um 23 Uhr 35.

Die nach Frankfurt eingesetzten Airbus A380 von Emirates verfügen über 519 Sitzplätze, darunter 14 Privatsuiten in der ersten Klasse, 76 Flachbettsitze in der Business Klasse und 429 Sitze in der Economy Klasse. Passagiere in der ersten Klasse können zudem zwei Spa-Duschen benutzen. Emirates betreibt bereits 51 A380 Großraumflugzeuge.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top