Erstellt am: 02.08.2008, Autor: rk

Emirates fliegt ihre A380 im Liniendienst

CR Emirates

Am 1. August flog der erste A380 von Emirates in etwas mehr als 12 Stunden regulär von Dubai nach New York JFK

Der A380 von Emirates transportierte am 1. August 489 Fluggäste von Dubai nach New York JFK. Der Flug dauerte Zwölf und eine halbe Stunde. Tim Clark, Geschäftsführer von Emirates, war begeistert von dem ersten kommerziellen Linienflug mit dem Superjumbo bei Emirates. Die Fluggesellschaft aus den Emiraten hat 58 Einheiten des grössten Verkehrsflugzeugs aus dem Hause Airbus bestellt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top