Erstellt am: 11.11.2008, Autor: rk

Emirates Airlines mit A380 nach Heathrow

CR Emirates, A380

Ab dem 1. Dezember wird Emirates Airlines mit seinem Super Jumbo planmässig von Dubai nach London verkehren.

Emirates hat bereits zwei Airbus A380 Verkehrsflugzeuge im Einsatz. In den nächsten Jahren werden noch 56 zusätzliche Maschinen dieses Typs zur Flotte stossen. Mit 58 Bestellungen des Super Jumbos A380 ist Emirates der grösste Kunde des vierstrahligen Giganten. Mit den ersten beiden Maschinen frequentierte die Airline aus der Golfregion bisher die Strecke Dubai New York. Ab dem 1. Dezember fliegt Emirates unter den Flugnummern EK001 und EK002 regelmässig die Strecke zwischen Dubai und London Heathrow. Diese Route wurde bisher mit Boeing 777 Maschinen beflogen. Mit dem A380 bietet Emirates 45 Prozent mehr Kapazität zwischen den beiden Zentren an.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top