Erstellt am: 07.03.2008, Autor: psen

Emirates Airline will $100 Millionen einsparen

Emirates AirlinesDie Emirates Airline will Kosten in der Höhe von $100 Millionen einsparen und wird wohl auch die Ticket Preise erhöhen müssen.

Grund für diesen Sparkurs sind einmal mehr die hohen Treibstoffpreise, die bereits 30% der Aufwände ausmachen und das Wachstum der Airline gefährden. Die Emirates, beste Kundin des Airbus A380 Superjumbo, will nun im nächsten Steuerjahr mindestens $100 Millionen einsparen und so die Rentabilität sichern. Der Ölpreis stieg gestern auf eine Rekordhöhe von US$ 105 pro Barrel (Fass).

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top