Erstellt am: 05.12.2011, Autor: rk

Emirates übernimmt weiteren Airbus A380

Emirates, Airbus A380

Emirates Airlines konnte am 2. Dezember 2011 ihren neunzehnten Airbus A380 übernehmen, die Maschine wurde in Hamburg an Emirates übergeben.
 
Der Superjumbo MSN090 ist in den Emiraten auf die Kennung A6-EDT zugelassen. Für Emirates ist diese Superjumbo Auslieferung die vierte im 2011. Den kommerziellen Flugbetrieb hat A6-EDT bereits am Sonntag mit einem Flug von Dubai nach Paris Charles de Gaulle aufgenommen. Emirates hat ihre Superjumbos mit dem GP7200 von Engine Alliance ausgestattet. Der Flag Carrier aus Dubai hat bei Airbus 90 A380 in Auftrag gegeben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top