Erstellt am: 08.11.2010, Autor: rk

Emirates übernimmt vierzehnten A380

CR Emirates, Airbus A380

Emirates hat am 5. November 2010 im Airbus Werk Hamburg ihren vierzehnten A380 übernommen.

Die grösste Airbus A380 Kundin hat bei dem europäischen Flugzeughersteller 90 Superjumbos bestellt und wird diese Maschinen bis 2017 in Verkehr gesetzt haben. MSN056 ist auf die Kennung A6-EDN registriert worden und wird als vierzehnter A380 bei Emirates eingegliedert. Der fünfzehnte Emirates A380 (MSN057) wird auch noch im November ausgeliefert werden. Emirates ist die grösste A380 Betreiberin gefolgt von Singapore Airlines, die 11 Maschinen im Einsatz hat.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top