Erstellt am: 13.01.2009, Autor: psen

Embraer verzeichnet Jahresrekord

Embraer Lineage 1000

Embraer lieferte im Jahr 2008 204 Jets aus, 20,7 Prozent mehr als im letzen Jahr und soviel wie noch nie zuvor.

Die 204 Jets teilten sich auf in 162 kommerzielle Flugzeuge, 36 Exekutivjets und sechs Maschinen für den Regierungsapparat. Der offene Lieferbestand Ende Jahr wurde auf einen Wert von US$ 20,9 Milliarden geschätzt und beinhaltet die Herstellung von 426 kommerziellen Maschinen. Im vierten Quartal des vergangenen Jahres lieferte der brasilianische Hersteller 44 Passagierflugzeuge, elf Exekutivmodelle und vier Regierungsjets aus, unter anderem die ersten zwei Phenom 100 Executive Jets. Ebenfalls im vierten Quartal konnte Embraer eine neue Kundin akquirieren, nämlich BA CityFlyer.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top