Erstellt am: 10.11.2008, Autor: psen

Embraer senkt Prognosen für 2009

Embraer

Der brasilianische Flugzeughersteller hat seine Lieferungspläne für 2009 von 315 bis 350 Flugzeugen auf 270 Maschinen korrigiert.

Embraer erwartet ausserdem höhere Ausgaben als im laufenden Jahr. Insgesamt will sie US$ 450 Millionen investieren. Letzte Woche sagte Embraer, sie habe keine Streichungen von Bestellungen aufgrund der Finanzkrise erhalten, gehe aber davon aus, dass einige Kunden gezwungen sein werden, eine Verschiebung der Lieferung zu beantragen. Im dritten Quartal konnte der Flugzeughersteller 48 Flugzeuge ausliefern, im 3. Quartal des letzten Jahres waren es 47 gewesen, im zweiten Quartal dieses Jahres 52.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top