Erstellt am: 07.01.2009, Autor: rk

Embraer Lineage kriegt FAA Zulassung

Embraer Lineage 1000

Der grösste Business Jet aus dem Hause Embraer erhielt heute nach Brasilien und Europa die Zulassung durch die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA.

Der brasilianische Flugzeugbauer zeigt sich sichtlich erfreut über die Zulassung ihres modernsten Geschäftsreisejets Embraer Lineage 1000 in den Vereinigten Staaten. Am 23. Dezember erhielt das moderne Langstreckenflugzeug für gehobene Kundenwünsche bereits in Brasilien und Europa das begehrte Lufttüchtigkeitszeugnis. Der Lineage 1000 ist die Business Version des Kurzstreckenverkehrsflugzeuges Embraer 190 und hat eine maximale Reichweite von 4500 Nautischen Meilen (8344 km). Die Maschine ist für Langstreckenflüge unter ETOPS Bedingungen zugelassen. Embraer konnte bis heute bereits 20 dieser modernen Geschäftsreisejets verkaufen.
 
Link: Embraer
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top