Erstellt am: 09.12.2021, Autor: ps

Edelweiss präsentiert Sommerflugplan

Airbus A340 Edelweiss

Airbus A340 Edelweiss (Foto: Edelweiss)

Edelweiss stellt seinen neuen Sommerflugplan für 2022 vor, der Ferienflieger aus Zürich bietet auf seinem Streckennetz weltweit 75 Ferienziele in 32 Länder an.

Dies sind 13 Destinationen mehr als noch diesen Sommer. Auf der Kurz- und Mittelstrecke sind es 56 Flüge zu traumhaften Ferienzielen. Die Anzahl Flüge wurden im Vergleich zum Sommer 2021 um 16% erhöht. Das Angebot wurde vor allem zu den Kanarischen Inseln, dem spanischen Festland, den Balearen, nach Ägypten, Italien und in den Norden von Europa ausgebaut. Zudem wird erstmals Newquay (Cornwall) in England angeflogen.

Nach langer Pause werden auf der Langstrecke wieder beliebte Ferienziele in Nordamerika bedient. Edelweiss fliegt ab dem 2. März 2022 wieder bis zu zwei Mal wöchentlich nach Tampa Bay (Florida) und ab dem 4. April wieder bis zu drei Mal pro Woche nach Las Vegas. Mit Vancouver und Calgary werden Ende Mai die beiden beliebten Ferienziele in Kanada wieder ins Flugprogramm aufgenommen. Vancouver wird drei Mal und Calgary zwei Mal pro Woche ab Zürich angeflogen. Denver wird ab 13. Juni zwei Mal pro Woche angeflogen.

Das Karibikprogramm mit Cancún, Punta Cana, Puerto Plata, Montego Bay auf Jamaika, Havanna, San José und Liberia in Costa Rica wird auch nächsten Sommer angeboten. Die beiden neuen Ferienziele Kilimandscharo und Sansibar in Tansania werden erstmals im Sommer bedient und um je einen wöchentlichen Flug erweitert. Wie schon dieses Jahr wird Edelweiss auch im nächsten Sommer die Malediven mit bis zu drei wöchentlichen Verbindungen bedienen. Verglichen mit dem Sommer 2021 entspricht das Langstrecken-Programm im Sommer 2022 einer Steigerung um 185%.

Drei neue Sommer-Ferienziele: Bergen, Bilbao und Cork

Zwischen sieben Bergen und dem Meer liegt die bezaubernde Stadt Bergen in einer geschützten Bucht im Südwesten Norwegens. Bergen liegt ideal zwischen den zwei grössten Fjorden Norwegens, welche atemberaubende Ausflugsziele sind. Zudem munkelt man, dass hier eine der schönsten Seereisen der Welt startet. Edelweiss fliegt ab dem 1. Juni bis zu zwei Mal pro Woche nach Bergen.

Moderne Bauwerke, renommierte Architektur und ausgezeichnete Gastronomie. Das und noch vielmehr bietet Bilbao in Spanien. Rund um Bilbao lassen die abwechslungsreichen Naturkulissen keine Wünsche offen: hohe Berge, dichte Wälder und eine sehr grüne Küste. Ab dem 27. März fliegt Edelweiss bis zu drei Mal pro Woche ab Zürich in die spanische Stadt.

Mit Cork bietet Edelweiss erstmals ein Ferienziel in Irland an. Im Südwesten gelegen, bietet sich das belebte Städtchen als idealer Ausgangspunkt an, um diese hinreissende Umgebung Südirlands mit all ihren Facetten zu erkunden. Ob bei einem Tagesausflug, bei einer Rundreise durch Südirland oder diversen sportlichen Aktivitäten wie zum Beispiel Golf. Die Flüge nach Cork starten ab dem 15. April, jeweils bis zu zwei Mal pro Woche.

Die Flüge sind ab sofort auf über die Webseite der Airline und über alle üblichen Verkaufskanäle buchbar, heißt es.

Edelweiss

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top