Erstellt am: 09.07.2010, Autor: rk

EasyJet mit mehr Passagieren

CR EasyJet

Mit dem Low Cost Carrier aus England flogen im Berichtsmonat Juni 4,54 Millionen Fluggäste, dies entspricht einer Zunahme von mehr als 9 Prozent.

Das Wachstum scheint bei EasyJet und Ryanair kaum Grenzen zu kennen, erneut konnte der britische Billigflieger im Berichtsmonat Juni kräftig zulegen, mit den Briten flogen im Berichtsmonat Juni 4,538 Millionen Fluggäste, die Auslastung konnte leicht auf 87,2 Prozent gesteigert werden. EasyJet erwartet im laufenden Geschäftsjahr einen Vorsteuergewinn zwischen 100 und 150 Millionen Pfund, dieser wird wegen des Vulkanausbruchs über Island um rund 50 Millionen Pfund tiefer ausfallen als es ursprünglich geplant war.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: WTO Entscheid lässt Airbus wie Boeing als Sieger dastehen. ILA 2010 erfolgreicher denn je. F-35 Lightning II wird teuer. Emirates baut weiter aus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top